Island

1/20
ISLAND - INSEL AUS FEUER UND EIS

Eis, Elfen und Einsamkeit – Island verspricht viele einmalige und magische Erlebnisse in diesem wunderschönen Land!

Das Naturschauspiel der Nordlichter, auch Aurora Borealis, lässt sich in Island von September bis April hervorragend am klaren Nachthimmel bewundern.

 

Jede Islandreise beginnt in Reykjavik – der nördlichsten Hauptstadt der Welt. Reykjavik ist jung, hip, bunt und modern. Wahrzeichen ist die größte Kirche des Landes, die Hallgrimskirkja, und auch einen Besuch wert ist das moderne Konzerthaus Harpa direkt am Hafen.

Ein Muss jeder Islandreise (auch im Winter!) ist der Golden Circle, Island bekannteste Rundreisetour. Auf nur 300 km erleben Sie an einem Tag beeindruckende Geysire, Vulkankrater und den imposanten Wasserfall Gullfoss. Im Sommer die wohl meist besuchte Gegend Islands, findet man hier im Winter oftmals noch das, was man in dieser Jahreszeit sucht: Ruhe und Einsamkeit.

Auch der Süden Islands lässt sich auf einer Rundreise hervorragend auf eigene Faust erkunden. Die beiden Wasserfälle Seljalandsfoss und Skógafoss sollten dabei unbedingt auf Ihrem Programm stehen. In Südisland besteht auch die Möglichkeit zu einer Gletscherwanderung oder im Winter zu einer Snowmobiltour auf dem Gletscher Sólheimajökull. Ein Besuch am schwarzen Lavastrand Reynisfjara sollte auch nicht fehlen! Abends können Sie die Secret Lagoon besuchen, eine natürliche Badequelle.

Auf dem Weg Richtung Nordwesten gelangen Sie in die charmante kleine Küstenstadt Borgarnes. Wir empfehlen einen Spaziergang entlang des Meeres zum Spielplatz und Aussichtspunkt Bjössa-Róló mit wunderbarem Blick auf die Halbinsel Snæfellsnes und die breite Bucht Faxaflói!

Die abwechslungsreiche Halbinsel Snæfellsnes bietet alle Landschaften und Naturwunder Islands an einem Ort: Sandstrände und steile Vogelfelsen, Wasserfälle und Seehundkolonien, einen gletscherbedeckten Vulkan, Lavahöhlen und enge Schluchten.

Der Weg in die Hauptstadt führt Sie auf der "Scenic Route" entlang des Hvalfjörður Fjordes und durch die Hafenstadt Akranes mit ihren schönen Leuchttürmen. Nach der Entdeckung des quirligen Reykjavik führt Sie der Weg abschließend auf die vulkanische Halbinsel Reykjanes zur berühmten Blaue Lagune, die zu einem entspannenden Bad in dem türkisblauen Wasser einlädt.

Hinweise zu Reisen im Winter:

Der Mietwagen vor Ort ist ein 4x4 Fahrzeug mit Winterreifen und Spikes. Das Autofahren im Winter kann (muss aber nicht) sehr anspruchsvoll sein, was Glätte, Schnee und Schneesturm betrifft. Wir raten dringend dazu, mehrmals täglich den Wetterbericht zu beobachten. Die Fahrstrecken sind relativ kurz gehalten, aber Sie müssen damit rechnen, ggf. nicht alle aufgeführten Naturwunder/Sehenswürdigkeiten sehen zu können, die für den Tag geplant waren, weil Sie z.B. aufgrund der Wetterlage ggf. früher zum Hotel zurückfahren müssen.
Die Monate März und April zählt der Isländer vom Gefühl her noch zu den Wintermonaten. Es kann schon frühlingshaft sein, aber auch ein Schneesturm ist immer noch denkbar. Temperaturen liegen i.d.R. von -5°C bis +5°C – und können sehr schnell steigen und fallen. Häufig ist es recht windig zu dieser Zeit. Ab März ist es in Süd/Westisland schon wieder genauso hell wie in Deutschland.

ohne Reisewarnung
 
Reisende nach Island müssen vor Abreise ein Registrierungsformular (https://visit.covid.is/) ausfüllen. Bei Einreise wird ein kostenloser PCR-Test durchgeführt, bevor Sie sich dann für fünf bis sechs Tage in häusliche Quarantäne begeben. Während der Quarantänezeit dürfen Sie vom Hotel aus Spaziergänge unternehmen, aber keine Ausflüge mit dem Auto machen. An Tag 5 erfolgt ein weiterer PCR-Test und mit Erhalt eines zweiten negativen Testergebnisses darf die Quarantäne beendet werden. Von Test und Quarantäne befreit sind Reisende, die nachweislich von einer COVID-19-Infektion genesen sind oder die bereits den Nachweis einer Impfung gegen COVID-19 erbringen können.
nordurljos-vid-jokulsarlon-fon-378-1.jpg
CovidApproved.png
15 Tage Märchenhaftes Island im Winter

ab EUR 3.300

Südküste Island
CovidApproved.png
10 Tage Island - Insel aus Feuer und Eis

ab EUR 2.800

WildernessCenter1.jpg
CovidApproved.png
14 Tage Unberührtes Island

ab EUR 3.900

Corocierge Reisen

Leonhardtstraße 10

30175 Hannover

corocierge@feinreisen.de

Jetzt anrufen: 0511 37 444 755

Impressum     Datenschutz     AGB

© 2020 Corocierge Reisen.

Direkt Anfrage starten und mit einem Experten sprechen:

roedl-partner.png