Kreta / Griechenland

1/8
KRETA - DIE INSEL DER GÖTTER:

Kreta ist seit mehreren Jahrzehnten eine der beliebtesten griechischen Inseln. Insbesondere die touristische Infrastruktur und ein tolles Angebot an Hotels, gepaart mit der Herzlichkeit der Einwohner und dem griechischen Essen macht Kreta zu einer der schönsten Inseln im Mittelmeer.

Ein Urlaub auf der größten griechischen Insel Kreta hält für jeden Urlauber spannende Attraktionen parat. Genießen Sie einen griechischen Wein in einer der unzähligen Tavernen, wandeln Sie auf den Spuren des Zeus in der Höhle von Psychro oder tauchen Sie ein in die vielfältige Unterwasserwelt.

Bei einer Reise nach Kreta stehen folgende Highlights auf der Liste der Touristen: die Lassithi-Hochebene, welche sich im Osten der Insel befindet. Hier erleben Sie das traditionelle Griechenland und genießen fantastische Ausblicke auf eine der wichtigsten Agrarflächen der Insel. Ein toller Tagesausflug für einen Familienurlaub auf Kreta. Wir empfehlen je nach Hotelstandort eine Rundtour mit den Orten Mochos, Krassi und Neapoli. In diesen Ausflug lässt sich ebenfalls noch die Ausgrabungsstätte Knossos integrieren.  

Unsere weiteren Reisetipps für Kreta: Im Osten von Kreta liegt Agios Nikolaos. Die Hafenstadt verfügt über exzellente Restaurants bei der Sie bei Sonnenuntergang frischen Fisch genießen können. Wir empfehlen eine Reservierung im Gioma Meze. Das Restaurant liegt etwas oberhalb der Altstadt und Sie genießen den besten Blick auf die kleine Einbuchtung der Stadt.

Noch mehr beliebte Ausflüge auf Kreta: Von Agios Nikolaos ist es nur eine kurze Autofahrt zur Festungsinsel Spinalonga, die Sie mit dem Boot erreichen. Hier befinden sich auch die Ortschaften Plaka und Elounda. Nehmen Sie sich einen Guide und erfahren Sie mehr über die Venezianische und Osmanische Herrschaft Kretas.

Im Westen von Kreta gibt es ebenfalls eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten, die es zu entdecken gibt. Auf Elafonisi befindet sich beispielsweise der malerische rosafarbene Sandstrand – ein Postkartenmotiv.

Sie erreichen Kreta mit Direktflügen ab Deutschland nach Chania oder Heraklion. Wir finden für Sie die beste Flugverbindung nach Kreta und dementsprechend die passende Unterkunft.

Kreta ist die perfekte Insel für einen reinen Erholungsurlaub am Meer und ebenso gut geeignet für eine abwechslungsreiche Mietwagenrundreise mit kulturellen Highlights.

Einen Mietwagen empfehlen wir auf jeden Fall. So können Sie alle genannten Sehenswürdigkeiten entdecken und herausfinden, in welcher Taverna es den besten Tsatsiki gibt.

KRETA - DIE INSEL DER GÖTTER:

Kreta ist seit mehreren Jahrzehnten eine der beliebtesten griechischen Inseln. Insbesondere die touristische Infrastruktur und ein tolles Angebot an Hotels, gepaart mit der Herzlichkeit der Einwohner und dem griechischen Essen macht Kreta zu einer der schönsten Inseln im Mittelmeer.

Ein Urlaub auf der größten griechischen Insel Kreta hält für jeden Urlauber spannende Attraktionen parat. Genießen Sie einen griechischen Wein in einer der unzähligen Tavernen, wandeln Sie auf den Spuren des Zeus in der Höhle von Psychro oder tauchen Sie ein in die vielfältige Unterwasserwelt.

Bei einer Reise nach Kreta stehen folgende Highlights auf der Liste der Touristen: die Lassithi-Hochebene, welche sich im Osten der Insel befindet. Hier erleben Sie das traditionelle Griechenland und genießen fantastische Ausblicke auf eine der wichtigsten Agrarflächen der Insel. Ein toller Tagesausflug für einen Familienurlaub auf Kreta. Wir empfehlen je nach Hotelstandort eine Rundtour mit den Orten Mochos, Krassi und Neapoli. In diesen Ausflug lässt sich ebenfalls noch die Ausgrabungsstätte Knossos integrieren.  

Unsere weiteren Reisetipps für Kreta: Im Osten von Kreta liegt Agios Nikolaos. Die Hafenstadt verfügt über exzellente Restaurants bei der Sie bei Sonnenuntergang frischen Fisch genießen können. Wir empfehlen eine Reservierung im Gioma Meze. Das Restaurant liegt etwas oberhalb der Altstadt und Sie genießen den besten Blick auf die kleine Einbuchtung der Stadt.

Noch mehr beliebte Ausflüge auf Kreta: Von Agios Nikolaos ist es nur eine kurze Autofahrt zur Festungsinsel Spinalonga, die Sie mit dem Boot erreichen. Hier befinden sich auch die Ortschaften Plaka und Elounda. Nehmen Sie sich einen Guide und erfahren Sie mehr über die Venezianische und Osmanische Herrschaft Kretas.

Im Westen von Kreta gibt es ebenfalls eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten, die es zu entdecken gibt. Auf Elafonisi befindet sich beispielsweise der malerische rosafarbene Sandstrand – ein Postkartenmotiv.

Sie erreichen Kreta mit Direktflügen ab Deutschland nach Chania oder Heraklion. Wir finden für Sie die beste Flugverbindung nach Kreta und dementsprechend die passende Unterkunft.

Kreta ist die perfekte Insel für einen reinen Erholungsurlaub am Meer und ebenso gut geeignet für eine abwechslungsreiche Mietwagenrundreise mit kulturellen Highlights.

Einen Mietwagen empfehlen wir auf jeden Fall. So können Sie alle genannten Sehenswürdigkeiten entdecken und herausfinden, in welcher Taverna es den besten Tsatsiki gibt.

ohne Reisewarnung
 
Kreta ist von der Corona Pandemie trotz steigender Zahlen in Europa weiterhin relativ moderat betroffen. Vor Abflug muss ein Einreiseformular ausgefüllt werden. Sie bekommen am Tag der Abreise einen QR Code zugeschickt. Bitte beide Dokumente mitführen während der Reise. Aktuelle Einreiseinformationen finden Sie beim Auswärtigen Amt unter: https://www.auswaertiges-amt.de/de/aussenpolitik/laender/griechenland-node/griechenlandsicherheit/211534
royal-blue-main-pool3.jpg
CovidApproved.png
7 Tage Kreta 2020 im Royal Blue Resort & Spa

ab EUR 900