Seychellen

1/7
REISEN AUF DIE SEYCHELLEN:

Vor der Ostküste von Afrika, im indischen Ozean, liegt das Inselarchipel, die Seychellen. Bekannt sind die Seychellen vor allem durch die einmaligen Steinformationen, welche oft als Postkartenbild dient. Die bekanntesten Steinformationen der Seychellen befinden sich auf der Insel Praslin und La Digue. 
Wer auf den Seychellen Urlaub macht, kann natürlich überall traumhafte weiße Strände erwarten. Beau Vallon Beach ist einer der bekanntesten Strände auf Mahe Island. Hier kann man die Seele baumeln lassen, sich die Sonne auf die Haut scheinen lassen oder eine Runde im türkisblauen indischen Ozean schwimmen und schnorcheln. 
Wer es etwas aktiver mag, findet in einen der vielen Nationalparks viele Aktivitäten. Der Morne Seychelles Nationalpark befindet sich auf Mahe Island und bietet hervorragende Wanderwege. Von dort hat man eine traumhafte Aussicht auf den indischen Ozean. 
Wer frisches Obst und Gemüse, Gewürze oder auch Souvenirs einkaufen möchte, sollten unbedingt den Sir Selwyn Clarke Markt in der Hauptstadt Victoria auf Mahe Island besuchen. Es handelt sich zwar um einen kleinen Markt, jedoch erlebt man hier einen absolut authentischen Markt der Seychellen. 
Ein Pflichtbesuch ist bei einem Seychellen Urlaub ein Ausflug nach Curieuse Island. Hier leben die berühmten Riesenschildkröten in freier Natur. In keinem anderen Land der Welt gibt es so viele Riesenschildkröten, wie auf den Seychellen. Beim Besuch von Curieuse Island kann man sich auch die bekannte Coco de Mer anschauen, die größte Kokosnuss der Welt mit besonderer Form. 
Das Schnorcheln darf auf den Seychellen natürlich auch nicht zu Kurz kommen. Im St. Anne Marine Park, welcher sich über mehrere Inseln vor der Küste von Mahe erstreckt, befindet sich eines der schönsten Schnorchelreviere. Auch Taucher kommen hier auf Ihre Kosten. Wer hier genau hinschaut, findet den berühmten Clownfisch „Nemo“ oder auch den riesigen Rochen. Die besten Monate zum Tauchen und Schnorcheln sind April, Mai, Oktober und November. Da es außerhalb der Monsunzeiten liegt, ist das Meer am Ruhigsten. 

Reisewarnung
 
Die Seychellen waren relativ gering von Covid-19 betroffen. Mittlerweile weist das lnselarchipel fast keine Fälle mehr auf. Da Deutschland als Risikogebiet gilt ist ab dem 15.11. ein weiterer Test vor Ort nötig. Die ersten 5-6 Nächte sind daher in einem der dafür vorgesehenen Hotels in Quarantäne zu verbringen. Die meisten Einrichtungen der Hotels können genutzt werden.
Bei Einreise muss man zudem einen negativen Covid-19 Test vorlegen, welcher nicht älter als 72 Std. ist. Aktuelle Einreisebestimmungen finden Sie beim Auswärtigen Amt unter:
https://www.auswaertiges-amt.de/de/aussenpolitik/laender/seychellen-node/seychellensicherheit/226912
Seychellen_Mahe_Ste-Anne-Marine-Park.jpg
Reisewarnung.png
17 Tage Seychellen Reise 2020

ab EUR 2.899

Seychellen_beach.jpg
Reisewarnung.png
17 Tage Seychellen auf 2 Inseln in Traumhotels

ab EUR 5.099